Unsere Tiere - Hühner

Grünleger / Araucana

Farben: wildfarbig, grau, schwarz, weiß / weizenfarbig
Legeleistung: bis zu 260 Eier pro Jahr
Lieferbar: als legereife Junghennen (22 Wochen)
Grünleger sind eine mittelschwere Legerasse, die Eier mit grüner bis türkisfarbener Eierschale legen. Die Eier haben ein Durchschnittsgewicht von ca. 62 Gramm. Das Besondere bei unseren Grünlegern ist, dass es sich um reinrassige Araucana-Hühner handelt, ohne Einzüchtung von Hybriden. Deshalb sind unserer Hühner immer schwanzlos und ein besonderer Hingucker auf der Wiese.

Rotleger / Marans

Farben: schwarz-kupfer
Legeleistung: bis zu 260 Eier pro Jahr
Lieferbar: als legereife Junghennen (22 Wochen)
Marans sind eine schwere Legerasse, die es in mehreren Farbschlägen gibt. Der Beliebteste ist allerdings der schwarze Farbschlag mit ausgeprägtem kupferfarbenem Einschlag im Hals- und Kopfbereich. Ursprünglich kommt diese Rasse aus Frankreich. Das Maranshuhn legt dunkelbraune, "schokaladenfarbige" Eier, deshalb wird das Huhn auch häufig Schokoeierleger genannt. Die Eier haben ein Durchschnittsgewicht von ca. 62 Gramm.

Blausperber

Farben: blau-weiß gesprenkelt
Legeleistung: bis zu 280 Eier pro Jahr
Lieferbar: als legereife Junghennen (22 Wochen)
Blausperber sind eine schwere und sehr ruhige Hühnerrasse, die gut für Anfänger geeignet ist oder auch für Hühnerliebhaber ohne hohen Zaun rund um die Hühnerwiese. Das Gefieder besitzt eine durchgehend blauweiße Sprenkelung. Diese ungewöhnliche Gefieder-Färbung ist immer ein Hingucker. Trotz ihres Gewichtes ist das Blausperberhuhn ein gutes Legehuhn. Das durchschnittliche Ei-Gewicht beträgt ca. 62 Gramm.

Bovans

Farben: schwarz, schwarz-kupfer
Legeleistung: zwischen 280 und 320 Eiern pro Jahr
Lieferbar: als legereife Junghennen (22 Wochen)
Schwarze Bovans sind mittelschwere Hühner die sehr ruhig sind und eine sehr gute Legeleistung besitzen. Durch ihre ruhige Art sind sie auch für eine Haltung ohne Zaun geeignet. Das Gefieder ist schwarz, wobei die Brust eine variierende goldbraune Sprenkelung besitzt. Die braunschaligen Eier sind qualitativ sehr hochwertig und haben ein Durchschnittsgewicht von ca. 62 Gramm.

Tetra bzw. Rhodeländer

Farben: braun
Legeleistung: zwischen 280 und 320 Eiern pro Jahr
Lieferbar: als legereife Junghennen (22 Wochen)
Tetra bzw. Rhodeländerhühner sind mittelschwere, sehr ruhige Hühner welche eine sehr gute Legeleistung besitzen. Sie sind sehr beliebt, gerade auch als "Anfängerhuhn" und für Hühnergehege ohne hohe Zäune. Das Gefieder ist durchgehend braun, dieses kann jedoch in verschiedenen Farbschattierungen vorkommen. Die braunschaligen Eier sind qualitativ sehr hochwertig und haben ein Durchschnittsgewicht von ca. 62 Gramm.

LSL bzw. Weiße Leghorn

Farben: weiß
Legeleistung: zwischen 280 und 320 Eiern pro Jahr
Lieferbar: als legereife Junghennen (22 Wochen)
Die Leghorn sind die Stammform der sogennanten Legehybriden, die man auf der ganzen Welt hält. Vom Gesamteindruck her ist das Leghorn ein sehr elegantes, feinknochiges und auch sehr bewegliches Legehuhn der leichten Rassen. Da es sehr beweglich ist, ist ein höherer Zaun für die Haltung unerlässlich. Die Rasse kommt nur im reinweißen Farbschlag vor und die gleiche Farbe haben auch die Eier, die ein Gewicht von ca. 62 Gramm haben.

Sussex

Farben: silberweiß-schwarz, goldbraun !!NEU!!
Legeleistung: bis zu 280 Eier pro Jahr
Lieferbar: als legereife Junghennen (22 Wochen)
Sussex sind große, schwere und zahme Hühner. Das Gefieder ist weiß mit schwarz-gesäumten Federn an Kopf, Hals und Schwanz. Sussex besitzen eine gute Legeleistung und das Durchschnittsgewicht der Eier beträgt ca. 61 Gramm. Ganz neu in dieser Saison, goldbraune Sussex. Dieses Huhn ist vom Gewicht und auch von der Legeleistung identisch mit dem bekannten weißen Sussex, aber durch die schöne Farbschattierung mal etwas ganz neues in Ihrem Stall.

Italienerhühner

Farben: silberfarben, rebfarben
Legeleistung: ca. 280 Eier pro Jahr
Lieferbar: als legereife Junghennen (22 Wochen)
Die Italiener sind eine temperamentvolle und eher leichte Rasse. Ihr Gefieder ist silbergrau / silberweiß bzw. braun / goldbraun wobei die Schwanzfedern schwarz sind. Sie legen hellbraune bis cremefarbige Eier. Das durchschnittliche Gewicht der Eier beträgt ca. 62 Gramm.

Königsberger

Farben: silber-grau
Legeleistung: ca. 280 Eier im Jahr
Lieferbar: als legereife Junghennen (22 Wochen)
Königsberger sind ruhige Hühner mit guter Legeleistung. Das Farbspektrum variiert von hellgrau bis dunkelgrau und ist ein gern gekaufter Blickfang im Stall oder auf der Wiese gekauft. Ein Huhn das nicht auf jeder Wiese läuft. Die Hühner legen braune Eier mit einem Durchschnittsgewicht von ca. 62 Gramm.